USAT LIBERTY WRACK

Dieses 120 M. langes Schiffswrack ist einer der beliebtesten Tauchplätze in Bali und dementsprechend ein Muss für Taucher. Die USAT Liberty war ein Transportfrachtschiff der US Armee, das im Januar 1942 von einem japanischen U-Boot in der Lombok-Straße torpediert wurde und zur Schrottverwertung ans Ufer in Tulamben zurückgeschleppt wurde. Am 1963 wurde das Schiff durch den Ausbruch des Mount Agung ins Meer gedruckt und liegt seitdem auf sandigem Grund. Darüber hinaus ist es perfekt getarnt mit zahlreichen Weich- und Hartkorallenkolonien.

Geeignet für alle Niveaus, da es sich in einer Tiefe zwischen 8 und 27 Metern befindet. Sehr empfehlenswert ist es, das Liberty Wrack bei Nacht zu erkunden, da das Zusammenspiel von Buckelkopfpapageifische, marmorierten Barschen und Riesenmuränen eine einzigartige Erfahrung ist, die Sie sicherlich nicht bereuen werden.

  • Zugang von der Küste (Tulamben)
  • Strömung: keine/ leichte/ moderate (mäßige)
  • Flach- und Tiefwassertauchgang
  • Reichlich vorkommende Fischkolonien, Buckelkopfpapageifische, Karettschildkröten, Napoleon-Lippfische, Schwärme von Füsilieren, Nacktschnecken, Seeanemonen, Schaukelfische, Warzen-Anglerfische, Kommensal-Garnelen, Boxer- und Dekorationskrabben, Riesen-Muränen, Zackenbarsche, spanische Tänzer
  • Ideal für Anfänger, fortgeschrittene und erfahrene Taucher.
  • PADI Advanced Diver, Spezialkurse auch möglich: Tieftauchen, Wracktauchen, Fish-ID & Sidemount-Tauchen, Nitrox, Nachttauchen

KORALLENGARTEN

Dieser Tauchplatz befindet im mittleren Abschnitts des Tulamben-Strandes, nah von der USAT Liberty Wrack – und ist ein relativ, flacher Tauchgang.

Das Riff besteht hauptsächlich aus Tafelkorallen und Anemonen (Anemonenfeld) sowie Schwämmen und Weichkorallen. Das Gelände ist jedoch auch mit einem künstlichen Riff bedeckt, während verschiedene versunkene Objekte, Strukturen und balinesischer Statuen dazu beitragen, Tieren und „Critter“ anzuziehen, die in solchen Umgebungen Schutz und Unterkunft suchen.

Dieser flache Tauchplatz eignet sich auch hervorragendfür Unterwasserfotografie.Machen Sie sich bereit für eine unglaubliche Vielfalt aquatischer Lebewesen: Geistermuräne, Tintenfische, Skorpionfische, Anemonen-Kolonien, Nacktschnecken, sogarSchwarzspitzen-Riffhaie werden in dieser Gegend oft gesehen sowie auch manchmal sind sogar Warzen-Anglerfisch und Riffhaie zu beobachten. Wie das Liberty Wrack ist auch der Korallengarten ein großartiger Ort, um Nachttauchgänge durchzuführen.

  • Zugang von der Küste
  • Strömung: keine/ leichte/ moderate (mäßige)
  • Flachwassertauchgang
  • Geistermuräne, Tintenfische, Oktopus, Riffhaie, Rotzahn-Drückerfische, Schaukelfische, Geisterpfeifenfische, Buckelkopfpapageifische, Karettschildkröten, Napoleon-Lippfische, Nacktschnecken, Blaugeringelte Kraken
  • Ideal für Anfänger, fortgeschrittene und erfahrene Taucher
  • PADI Advanced Diver, Spezialkurse auch möglich: Unterwasserfotografie, Fish-ID, Sidemount-Tauchen, Nitrox, Nachttauchen

BOGA WRACK

Dieses Schiffswrack (ca. 50 Meter lang) war ein ehemaliges 150-Tonnen-Frachtschiff und wurde mit Absicht im September 2012 versenkt. Heutzutage ist ein Heiligtum für erfahrener Taucher, liegt auf einem sandigen Grund zwischen 15 und 36Metern senkrecht zum Ufer. Das Wrack ist fast unversehrt und wurde daher im Gegensatz zum USAT Liberty Wreck noch nicht massiv von Korallen besiedelt. Die sehr reiche und farbenfrohe Wasserflora des Riffs führt Sie zum Wrack, wo Sie genießen können, wie es mit einem Volkswagen Auto –Safariauto-, Schatzkisten, Buddha-Statuen, das alte Ruder und weiteren Gegenständen geschmückt ist. Ideal auch für Unterwasserfotografie.

  •  Zugang von der Küste
  •  Strömung: keine/ leichte/ moderate (mäßige)
  •  Tiefwassertauchgang
  •  Riesenmuränen, Schaukelfische, Kugelfische, Kraken, Buckelkopfpapageifische, Karettschildkröten, Napoleon-Lippfische, Nacktschnecken, Barracuda, Riesen-Stachelmakrele
  •  Ideal für fortgeschrittene und erfahrene Taucher
  • PADI Advanced Diver, Spezialkurse auch möglich: Unterwasserfotografie, Tieftauchen, Sidemount-Tauchen, Nitrox, Wracktauchen

DROP OFF TULAMBEN

Tulamben Drop-Off ist eine der beliebtesten Tauchplätze von Bali, da die vulkanische Steilwand eine beeindruckende Unterwassertopographie aufweist. Die mit einer Vielzahl von Korallen geschmückten Felsformationen – insbesondere gorgonische Fächer – sind die Folge des Lavastroms, der durch den Ausbruch des Mount Agung im Jahr 1963 verursacht wurde. Rechts vom Korallengarten fallen die Hänge ziemlich schnell steil ab, dies eignet sich sehr gut für einen erstaunlichen und aufregenden Wandtauchgang. Drop-Off ist für alle Tauchniveaus geeignet und je nach Erfahrung und Tauchzertifizierung kann man bis 40 Metern tauchen –max. Tiefe beim Sporttauchen-.

Der Tauchgang beginnt an der Küste an einem sandigen Abhang, der ideal ist, um Nacktschnecken und andere neugierige Makro-Lebewesen zu finden. Des Weiteren gibt es gute Chancen, eine riesige Schwarm von Füsilieren zu beobachten. Wenn man der Kontur des Strandes folgt, stößt man plötzlich auf eine senkrechte „Mauer“, die bei ungefähr 15 Metern beginnt und sich mehr als auf 80 Metern verlängert (TEC-Tauchen).Zwischen den Felsen und Korallenformationen verstecken sich bspw.Kugelfische, Muränen, Oktopusse, Skorpionfische, Warzen-Anglerfische, wenn man Glück hat, sogar Harlekingarnele; und gelegentlich taucht ein pelagischer Fisch aus dem Nichts auf(wie z.B der Mondfisch „Mola-Mola“). Das flache Ende des Abhanges ermöglicht eine bunte Rückkehr in seichtes Gewässer; Begegnungen mit Buckelkopfpapageienfische, Karettschildkröten und Napoleon-Lippfische kommen an dieser Stelle häufig vor.

Die Unterwassersicht beim Drop-Off ist aufgrund der reichhaltigen Nährstoffe im Wasser i.d.R morgens am besten -in etwa 20 Metern-. Bootstauchen kann ebenfalls arrangiert werden, falls Sie weitere Tauchplätze erkunden möchten, die vom Ufer aus nicht erreichbar sind (bspw. „Emerald“). Zusammengefasst: Sie werden die wunderbare und diverse Unterwasserwelt vom Drop-Off sicherlich sehr mögen.

  • Zugang von der Küste
  • Strömung: keine/ leichte/ moderate (mäßige)
  • Flach- und Tiefwassertauchgang
  • Muränen,Warzen-Anglerfische, Schaukelfische, Kugelfische, Oktopusse, Buckelkopfpapageifische, Karettschildkröten, Napoleon-Lippfische, Nacktschnecken,Riesen-Stachelmakrele, Fangschreckenkrebse, Harlequingarnele, Gelb-Kofferfisch
  • Ideal fürAnfänger, fortgeschrittene und erfahrene Taucher
  • PADI Advanced Diver, Spezialkurse auch möglich: Unterwasserfotografie, Tieftauchen, Sidemount-Tauchen, Nitrox, Fish-ID, Unterwasser Navigation, Nachttauchen

SERAYA  SECRETS

Seraya Secrets ist zusammen mit „Melasti“ sicherlich eine der besten Macro & Muck-Tauchplätze in Bali und höchstwahrscheinlich auch in Indonesien. Warum ist dieser ein Tauchparadies für Unterwasserfotografen? Lesen Sie einfach weiter und gleich verstehen Sie auch warum.

Seraya Secrets liegt in der Bucht vor Tulamben und ist ein schwarzer sandiger und felsiger Abhang, der für alle Tauchniveaus geeignet ist. Der Hang hebt sich allmählich mit geschützten Unterwassertälern und abgerundeten Kämmen. Wenigen Korallen vorhanden aber dafür unzählige kleinen Crittern sind hier zu finden. Unter anderen haben Sie gute Chancen, bspw. Harlekingarnele, „Pikachu“ Nacktschnecke, Mimik-Oktopus -auch als Karnevalstintenfisch bezeichnet-,Warzen-Anglerfische,Geisterpfeifenfische, Kommensal-Garnelen, Boxer- und Dekorationskrabben, Flügelrossfische undBargibanti Zwergseepferdchen öfters zu begegnen. Darüber hinaus ist „Seraya Secrets“ ein großartiger Tauchgang für Makrofotografie.

Während unerfahrener Taucher die Schönheit dieses Tauchplatzes möglicherweise nicht zu schätzen wissen, haben erfahrene Taucher jedoch geschulte Augenum diese wunderbare und erstaunliche Kleinstlebewesen zu finden und zu beobachten. Des Weiteren befindet sich auf einen Unterwasserkamm (ca. 35 Metern) eine„Cleaning-Station“, die oft große pelagische Fische zieht –z.B Adlerrochen, Walhaie, Mola-Mola (Mondfisch) oder sogar Delfine-. Diese Stelle wird als „Deep Secrets“ bezeichnet und ist aber nur für erfahrene Taucher geeignet.

  • Zugang von der Küste
  • Strömung: keine/ leichte/ moderate (mäßige)
  • Flach- und Tiefwassertauchgang
  • Geistermuränen, Harlekingarnele, Nacktschnecken, Bargibanti Zwergseepferdchen, Mimik-Oktopus, Warzen-Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Kommensal-Garnelen, Boxer- und Dekorationskrabben, Flügelrossfische, Warzen-Anglerfische, Schaukelfische, Riesen-Stachelmakrele, Walhai, Mola-Mola,
  • Ideal fürAnfänger, fortgeschrittene und erfahrene Taucher
  • PADI Advanced Diver, Spezialkurse auch möglich: Unterwasserfotografie, Tieftauchen, Sidemount-Tauchen, Nitrox, Fish-ID, Unterwasser Navigation, Nachttauchen

Check our Facebook
See our dives
Follow us
Book now!
Read what our costumers say